Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

von der AGJF

Aktuelles - von der AGJF

Demokratiebildung in der OKJA

Demokratiebildung ist ein wesentlicher Bestandteil der Offenen Kinder- und Jugendarbeit (OKJA) und bleibt in ihrer Gestaltung eine fachliche Herausforderung im Praxisalltag: Demokratie möchte gelernt werden und die OKJA bietet hierfür strukturell gute Voraussetzungen und Bedingungen.

Dazu starten wir einen Aufruf und bieten einen Theorie-Praxis-Workshop an.

Neue Förderphase der Integrationsoffensive Baden-Württemberg

Gefördert werden Projekte der Kinder- und Jugendarbeit zur gesellschaftlichen Teilhabe von Kindern und Jugendlichen in BW. Dabei sollen Kinder und Jugendliche im Mittelpunkt stehen, die Benachteiligung erfahren, weil sie selbst eine Migrations- oder Fluchterfahrung gemacht haben oder weil ihre Familien ursprünglich nach Deutschland migriert sind. Die Bewerbungsfrist endet am 21. Oktober.

Offene Kinder- und Jugendarbeit während der Pandemie

Die Ergebnisse unserer Befragung von Fachkräften der OKJA zu ihrer Situation in der Pandemie kann sind nun als Download verfügbar! Die Fachkräfte beschreiben ihre Lage während und nach den Lockdowns - Was konnte stattfinden? Was konnte nicht gelingen? Wer konnte erreicht werden? Wer nicht? Wie kann OKJA auch im Lockdown funktionieren und wie können Kinder und Jugendliche erreicht werden, wenn die Offenen Türen geschlossen bleiben müssen?

Neue Entwicklungen im Online-Extremismus und Implikationen für die Jugendarbeit

Wie haben sich in den letzten Jahren extremistische Communities im Internet verändert?  Mit welchen Formaten und Plattformen versuchen sie, insbesondere junge Menschen anzusprechen? Was kann Jugendarbeit tun, um dem entgegenzuwirken? Diesen Fragen wird im Rahmen einer Online-Veranstaltung in englischer Sprache am 27.9.2022 von 16 bis 18 Uhr mit internationalen Gästen nachgegangen.   

Wir fördern ENThinderung in der OKJA!

Auf diese Kurzformel kann das Arbeitspapier der AGJF zum Thema Inklusion gebracht werden. Auf dem Weg der Auseinandersetzung mit dem Thema Inklusion in der OKJA hat die AGJF Geschäftsstelle im Frühjahr einen wichtigen Baustein bearbeitet: wir haben uns mit der Frage beschäftigt, was für uns Inklusion bedeutet und den Begriff definiert. Das Ergebnis möchten wir mit Ihnen teilen. Es soll als Arbeitsgrundlage für die Teams und Einrichtungen der OKJA dienen, die beginnen, sich mit inklusiver Offener Kinder- und Jugendarbeit auseinandersetzen möchten.

Video zur „Best of Streetdance Show 2022“

Lange Zeit mussten wir auf große Streetdance-Events verzichten. Am 26. Juni 2022 waren es endlich wieder soweit! Im Rahmen des Kesselfestival auf dem Cannstatter Wasen wurde die „Best of Streetdance Show Baden Württemberg 2022“ durchgeführt.

Die AGJF Nachhaltigkeitsstrategie

Bereits seit 2019 setzt sich die AGJF BW intensiv mit dem Thema Nachhaltigkeit auseinander. Die Themen Klimaschutz und Nachhaltigkeit in der OKJA sind seither bei unseren Veranstaltungen gesetzt. Weil Nachhaltigkeit in fast allen Lebens- und Arbeitsbereichen steckt, haben wir auch in der Geschäftsstelle unsere verschiedenen Arbeitsgebiete einem gründlichen Check unterzogen und die AGJF Nachhaltigkeitsstrategie erarbeitet.

Projekt „CAYET“

Capacity-building in youth work to fight new forms of extremism
Das Projekt möchte zur Prävention von Extremismus und Radikalisierung junger Menschen beitragen: Fachkräften werden hierzu digital Informationen und Tools zur Verfügung gestellt. CAYET ist eine Koproduktion zweier Träger aus Österreich und der AGJF und befindet sich momentan im Aufbau.

AGJF Netzwerk Mädchen*arbeit

Das AGJF-Netzwerk Mädchen*arbeit hat in der AGJF eine neue Ansprechperson. Sarah Schmid übernimmt Aufgaben der Koordination und Organisation und wird damit Sabine Pester ablösen, die sich jahrelang engagiert ins Netzwerk eingebracht hatte.

Materialien der AGJF-Kampagne #lautstark weiterhin bestellbar

Immer wieder wird darauf aufmerksam gemacht, dass die Perspektiven und Meinungen junger Menschen von der Politik zu wenig gehört und wenig in Entscheidungen mit einbezogen werden. Die Veränderungen durch die Corona-Pandemie machen eine „lautstarke“ Positionierung von Kindern und Jugendlichen zunehmend wichtig. Darum will die Aktion #lautstark der AGJF weiterhin Gedanken, Meinungen und Wünsche junger Menschen für alle sichtbar machen!
Die #lautstark Poster und Sticker sind weiterhin kostenfrei bestellbar!

Copyright 2022 Seaside Media. All Rights Reserved.