Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

U18 – die Wahl für Kinder und Jugendliche
2021-06-02 09:29

U18 – die Wahl für Kinder und Jugendliche

Die U18- Wahlen finden immer neun Tage vor den regulären Wahlen statt - in diesem Jahr also  am 17. September!
Die Anmeldung eines oder mehrerer Wahllokale ist möglich auf:   http://wahlen.u18.org/

Bei der Wahl der Örtlichkeit kann der Phantasie freien Lauf gelassen werden. Idealerweise an Orten, an denen sich Jugendliche aufhalten - die Schule, das Jugendhaus oder anderen öffentlichen Plätzen und Freizeiteinrichtungen. Es gibt auch die Möglichkeit mobile Wahllokale zu organisieren, beispielsweise in Bahnen.

Die U18-Wahl bereitet Kinder und Jugendliche auf die spätere Beteiligung bei Wahlen vor. Gleichzeitig geht sie über den reinen Wahlakt hinaus: In der Vorbereitung auf die eigene Wahl setzen sich Kinder und Jugendliche selbstbestimmt mit Meinungsbildern und dem politischen System auseinander. Sie informieren sich über das Wahlsystem und die zur Wahl stehenden Parteien, hinterfragen Wahlversprechen und diskutieren mit Politiker*innen.
Dadurch können Gelegenheitsstrukturen sowie Räume zur demokratischen und politischen Bildung eröffnet werden, sodass im Nachgang, an das durch die Wahlen geweckte politische Interesse, mit weiterführenden Projekten angeknüpft werden kann.
Die Landeskoordinierungsstelle beim Landesjugendring unterstützt die Veranstalter*innen vor Ort dabei mit Informationen, Methodensammlungen, Vorlagen und Materialien – siehe:
https://www.ljrbw.de/u18-jugendwahl

Informationen bietet zudem das Bundesnetzwerk zur U-18 Wahl unter: www.u18.org

Neu ist in diesem Jahr die Möglichkeit für Träger der mittleren Ebene, als Regionalkoordinierungsstelle alle Wahllokale im eigenen Landkreis betreuen zu können. Dies bietet eine einfache Gelegenheit, sich mit den Institutionen vor Ort zu vernetzen und gegebenenfalls auch die eigene Bekanntheit zu erhöhen. Wer daran Interesse hat, kann sich gerne melden bei
Alexander Krickl
Referent für Partizipation & politische Bildung
Bürozeiten: Montag-Freitag von 8:00-12:00 Uhr
Landesjugendring Baden-Württemberg e.V.
Siemensstr. 11
70469 Stuttgart
Fon   0711 16447 – 21
Fax    0711 16447 -77
krickl@ljrbw.de



Zurück

Copyright 2021 Seaside Media. All Rights Reserved.