Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Neue Bestimmungen zur Antragsstellung im Landesjugendplan
  • AGJF
  • Aktuelles
  • Neue Bestimmungen zur Antragsstellung im Landesjugendplan
2022-04-10 09:22

Neue Bestimmungen zur Antragsstellung im Landesjugendplan

Am 1. Januar 2022 sind neue Verwaltungsvorschriften in Kraft getreten, die die Förderung der Kinder- und Jugendarbeit in Baden-Württemberg über den Landesjugendplan betreffen.


Die neuen Vorschriften betreffen die Zuschüsse des Landes zu
•    Jugenderholung (Freizeiten),
•    Qualifizierung des Ehrenamts (Jugendleiter*innen-Lehrgänge),
•    themenorientierte Bildungsmaßnahmen (Seminare),
•    Projekte mit Bildungscharakter (praktische Maßnahmen) und
•    die institutionelle Förderung der landesweit tätigen Jugendverbände.


Neue Verwaltungsvorschrift

Die neue Verwaltungsvorschrift wurde in einem intensiven Dialogprozess zwischen Sozialministerium und Landesorganisationen der Kinder- und Jugendarbeit sowie Jugendsozialarbeit mit vier Zielsetzungen entwickelt. Danach soll sie insbesondere den folgenden Punkten dienen:
•    Planbarkeit/Verlässlichkeit: Die Träger von Kinder- und Jugendarbeit sowie Jugendsozialarbeit müssen rechtzeitig und langfristig mit der Förderung durch das Sozialministerium kalkulieren können.
•    Bedarfsgerechte Förderung: Kindern und Jugendlichen in Baden-Württemberg müssen entsprechend ihren Bedarfen Angebote der Kinder und Jugendarbeit sowie Jugendsozialarbeit zur Verfügung stehen. Daran orientiert sich die Förderung des Sozialministeriums.
•    Entbürokratisierung: Schlanke Abläufe bei Antrags- und Nachweisverfahren reduzieren den Verwaltungsaufwand.
•    Eigenverantwortung und Selbststeuerung: Die Träger von Kinder- und Jugendarbeit sowie Jugendsozialarbeit müssen möglichst viel Freiraum bei der Steuerung und Ausgestaltung ihrer Angebote erhalten.

Sie finden die Verwaltungsvorschrift des Sozialministeriums zur Förderung der Kinder- und Jugendarbeit sowie Jugendsozialarbeit (VwV KJA und JSA) unter:
https://jugendarbeitsnetz.de/fileadmin/Material/Geld/211123_VwV-KJA-JSA_2022-1.pdf

Das Jugendarbeitsnetz hat zum neuen Verfahren eine Frage-und-Antwort-Liste zusammengestellt – diese ist hier zu finden: https://jugendarbeitsnetz.de/landesjugendplan#c423

Die Informationen zum Landesjugendplan finden Sie immer im Jugendarbeitsnetz in der Rubrik „Geld“:
https://jugendarbeitsnetz.de/geld


Zurück

Copyright 2022 Seaside Media. All Rights Reserved.