Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Keine GEMA Gebühren bei behördlich angeordneten Betriebsschließungen
  • AGJF
  • Aktuelles
  • Keine GEMA Gebühren bei behördlich angeordneten Betriebsschließungen
2021-04-09 09:41

Keine GEMA Gebühren bei behördlich angeordneten Betriebsschließungen

Kein Lizenznehmer soll für den Zeitraum der Schließung mit GEMA-Gebühren belastet werden. Die GEMA will auch 2021 diese freiwillige Hilfe aufrechterhalten.
Das bedeutet konkret:
Für Lizenznehmer ruhen für den Zeitraum, in dem sie ihren Betrieb aufgrund behördlicher Anordnungen zur Eindämmung der Pandemie-Ausbreitung schließen müssen, alle Monats-, Quartals- und Jahresverträge.
Es entfallen während dieses Zeitraums die GEMA-Vergütungen.

Ab 01.01.2021: Für alle im Geschäftsjahr 2021 behördlich angeordneten betrieblichen Schließzeiten (ab 01. Januar 2021 bis auf Weiteres) können auf  www.gema.de/portal  die entsprechenden Anträge gestellt werden, damit Sie für diese Zeiträume eine Gutschrift erhalten.

Die GEMA behält sich vor, die freiwillige Gewährung von Gutschriften jederzeit mit Blick auf die weitere Pandemie-Entwicklung und auf Basis der Beschlüsse von Bund und Ländern zu beenden.



Zurück

Copyright 2021 Seaside Media. All Rights Reserved.