Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Bundesweite Aktionstage "Netzpolitik und Demokratie"
  • AGJF
  • Aktuelles
  • Bundesweite Aktionstage "Netzpolitik und Demokratie"
2019-09-05 12:50

Bundesweite Aktionstage "Netzpolitik und Demokratie"

Warum Netzpolitik & Demokratie? Die Digitalisierung, das Internet und somit auch Netzpolitik sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Debatten über die Macht der Algorithmen, Datenschutz, Netzneutralität, künstliche Intelligenz und zuletzt Artikel 13 sind nur einige Beispiele für das weite Themenfeld Netzpolitik.
Der Begriff „Netzpolitik“ beschreibt die Wechselwirkung zwischen Politik, Gesellschaft, Wirtschaft und digitalen Medientechnologien. Dabei spielen unterschiedliche medienkulturelle, -politische,  -rechtliche und ethische Fragen eine zentrale Rolle. Antworten auf die Fragen sind nicht nur für die politische Bildungsarbeit von großer Relevanz, sondern insbesondere für das gesellschaftliche Zusammenleben in einer Demokratie. Welche Konsequenzen haben diese Entwicklungen für die Demokratie und wie können diese auch in digitalen Räumen bewahrt und beschützt werden? Mit diesen und weiteren Fragen können sich die Teilnehmer*innen im Rahmen der bundesweiten Aktionstage an vielen Orten und in unterschiedlichen Formaten auseinandersetzen.

Die Landeszentrale bietet Unterstützung hinsichtlich der Werbung und verbreitet die Angebote/Veranstaltungen über ihre SocialMedia-Kanäle und Presseverteiler, im Veranstaltungsflyer und listet sie auf der Webseite zu den Aktionstagen.  Außerdem unterstützt Sie die Landeszentrale bei der Organisation Ihrer Veranstaltung, z.B. bei der Suche nach Referent*innen.

Bis zum 11. Oktober 2019 werden Angebote angenommen.

Ansprechpartnerin für interessierte Veranstalter*innen ist:
Bianca Braun
Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg
Social-Media-Fachreferentin (Bereich Veranstaltungen)
Lautenschlagerstraße 20
70173 Stuttgart
Telefon: 0711.16 40 99-53
Telefax: 0711.16 40 99-77
E-Mail: Bianca.Braun@lpb.bwl.de
 
 
 
 

Zurück

Copyright 2019 Seaside Media. All Rights Reserved.