Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Fortbildung

Aktuelles - Fortbildungen

Einführung in Leichte Sprache

Eine einfache, leichte Sprache kommt vielen Zielgruppen der Offenen Kinder- und Jugendarbeit entgegen. Dabei ist leichte Sprache alles andere als immer leicht. Einfach zu formulieren kann man aber üben und es macht Spaß! Ein Ankündigungstext für dieses eintägige Online Seminar der Akademie der Jugendarbeit am 30. März könnte dann so aussehen:

Erlebnispädagogik - Kompaktausbildung

Vierteilige berufsbegleitende Fortbildung
Die Erlebnispädagogik als pädagogischer Prozess ist aus dem Methodenkanon pädagogischen Handelns nicht mehr wegzudenken. Sinnvoll und professionell eingesetzt ermöglicht sie es, authentische, prägende und lehrreiche Gruppen- und Einzelerfahrungen zu arrangieren. Die Fortbildung beginnt im März.

Herzklopfen

- Prävention von Gewalt in jugendlichen Liebesbeziehungen -
Diese praxisorientierte Fortbildung richtet sich an pädagogische Fachkräfte, die das praxiserprobte Konzept „Herzklopfen“ kennenlernen und selbst zu diesem Thema mit Jugendlichen arbeiten wollen. Sie findet in 3 Blöcken von Februar bis Juli in Tübingen statt.

Change! Strukturen verändern

Etablierte Strukturen und eingespielte Verfahren prägen vielerorts die außerschulische Jugendarbeit. Demgegenüber bringt jedoch jugendliches Engagement neue Formen, neue Gruppen und neue Themen ein. Organisationen stehen daher vor der Herausforderung, offen zu bleiben und flexibel auf die Ideen von jungen Engagierenden reagieren zu können. Dazu bietet das Seminar am 17.2. erste Impulse.

Workshops zum Thema Genderpädagogik

Vielfalt von Geschlecht und sexueller Orientierung  
Im Rahmen der Genderqualifizierungsoffensive vermittelt die LAG Mädchen*politik Workshops und Inhouse Schulungen für Haupt- und Ehrenamtliche der Jugendarbeit und Jugendsozialarbeit.

Einfach stark! Selbstbewusstsein stärken bei Kindern und Jugendlichen

Selbstzweifel, Ängste und Sorgen begegnen uns regelmäßig bei der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Dann sind ein offenes Ohr und Zuwendung gefragt. Worte wie „du schaffst das schon“ können erste Trostspender sein, doch allzu oft bleibt unser Gegenüber weiterhin in seiner Situation verhaftet. Das Seminar am 11.2. zeigt Herangehensweisen und Methoden um mehr zu bewirken.

Mehr Mädchen*! Sexpositive Bildung im Alltag der Offenen Jugendarbeit

Immer wieder kommt es im Alltag der Offenen Jugendarbeit zu mehr oder weniger unerwarteten Fragen rund um die Themen Körper und Sexualität. Die beiden Seminartage am 1./2. März bieten dazu einen Mix aus Inputs, Methoden- und Materialcheck sowie Austausch.

Einführungskurs für neue Mitarbeiter*innen in der OKJA

Neu im Arbeitsfeld der Offenen Kinder-und Jugendarbeit? Der Einführungskurs erleichtert den Einstieg, vermittelt Grundlagen und Kontakte. Neben Inputs, Einzel- und Gruppenarbeitsphasen finden auch viele Workshops zu Themen der Jugendarbeit statt. Die Fortbildung bietet außerdem den wichtigen Blick über den Tellerrand des eigenen Arbeitsfeldes, weil sie zusammen mit den neuen Mitarbeiter*innen aus der Mobilen JA, der verbandlichen und kommunalen Jugendarbeit stattfindet.

Gaming in der pädagogischen Arbeit

Mit dieser modularen Online-Seminarreihe zu digitalen Spielen bietet die Aktion Jugendschutz pädagogischen Fachkräfte die Möglichkeit aktuelle Spiele und Spieleplattformen kennenzulernen, sich mit den vielfältigen Dimensionen digitaler Spiele auseinanderzusetzen und sich über die pädagogischen Möglichkeiten digitaler Spiele auszutauschen.


Welt retten - mal zwischendurch, mal mit Plan

Das zweitägige Seminar im Februar beschäftigt sich mit persönlicher Haltung, der Lebenswelt Jugendlicher und den Handlungsmöglichkeiten für Engagementförderung und politische Bildung in der Kinder- und Jugendarbeit.

Qualifizierungsreihe des Bündnis&Bildung gegen Antisemitismus

In ganztägigen Fortbildungsangeboten soll die Handlungssicherheit der Teilnehmenden gegen Antisemitismus gestärkt werden.  Wie kann das in der Jugendarbeit/Kinder- und Jugendhilfe umgesetzt werden? Welche Möglichkeiten, Verantwortung und Rolle habe ich als Fachkraft? Wie kann ich Jugendliche in einem Handeln gegen Antisemitismus stärken?

Copyright 2023 Seaside Media. All Rights Reserved.