Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Bildung im Alltag der Offenen Kinder- und Jugendarbeit Empirische Studien

Bildung im Alltag der Offenen Kinder- und Jugendarbeit

Theoretische Ausarbeitungen, die vom Bildungsanspruch der Kinder- und Jugendarbeit künden, gibt es bereits in großer Zahl. Die praktischen Beispiele darin bleiben jedoch meist kurz, konstruiert und distanziert. Der vorliegende Band legt dagegen den Schwerpunkt auf die präzise und wissenschaftlich fundierte Darstellung von Bildungsprozessen im Alltag der Offenen Kinder- und Jugendarbeit.

In diesem Buch werden die Ergebnisse aus dem Projekt „Bildung in der Offenen Kinder- und Jugendarbeit“ dargestellt, das in den Jahren 2006 und 2007 durchgeführt wurde.

In insgesamt zwölf Einrichtungen der Offenen Kinder- und Jugendarbeit wurden im Verlauf des Projektes Bildungsprozesse mit wissenschaftlichen Methoden untersucht und genau beschrieben. Die Beschreibungen machen – jede für sich – deutlich, welche Bildungsprozesse wie ablaufen und wie sie sich im Einzelnen manifestieren. Ob es sich dabei um Ehrenamtliche aus dem Jugendmedienzentrum in Tübingen oder um Aussiedlerjugendliche in Schorndorf handelt: sie alle „bilden sich“ nachweisbar in der Offenen Kinder- und Jugendarbeit.

Die Ergebnisse des Projektes zeigen eindrücklich: Die Offene Kinder- und Jugendarbeit erbringt wichtige Bildungsleistungen im Gefüge der verschiedenen Bildungssysteme. Damit bestätigt sich zunächst Bekanntes, jedoch lassen es die Autoren (Burkhard Fehrlen / Thea Koss) dabei nicht bewenden, sondern gewähren den Leserinnen und Lesern auch Einblick in ihre Vorgehensweise.

Damit wollen sie zum einen - auf der Grundlage einer theoretischen Einführung und der Aufarbeitung von konkreten Bildungsprozessen - Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von Einrichtungen der Offenen Kinder- und Jugendarbeit einen reflexiven Zugang zu real stattfindenden Bildungsprozessen ermöglichen. Die aufgezeigten Zugänge zum Thema Bildung eröffnen die entsprechende Perspektive dazu.
Zum anderen ermöglichen sie damit, dass Bildungsprozesse in den Einrichtungen der Offenen Kinder- und Jugendarbeit konkret sichtbar gemacht und gegenüber den politisch Verantwortlichen dargestellt werden können. Plausibles Beschreiben von genutzten Bildungsgelegenheiten oder biografischen Entwicklungen belegen die Bedeutung der Einrichtungen der Offenen Kinder- und Jugendarbeit für die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen.

Die Bildungsdebatte ist Vielerorts eine Schulentwicklungsdebatte. Für die Offene Kinder- und Jugendarbeit ist es daher in der momentanen Situation unabdingbar, die eigene Arbeit selbst besser zu verstehen und anderen besser zu erklären. Dies gilt vor allem im Hinblick auf den empirischen Nachweis ihrer Bildungsleistungen. Das vorliegende Buch trägt dazu maßgeblich bei.

Dabei geht es den Autoren und Herausgebern nicht um eine Marketingstrategie, sondern darum, die Leistungen der Offenen Kinder- und Jugendarbeit stärker ins Bewusstsein der Entscheidungsträger zu bringen.

Gedacht ist dieses Buch für alle, die sich in der Bildungsdebatte engagieren: Angefangen von den Jugendarbeiterinnen und Jugendarbeitern, seien sie nun haupt- oder ehrenamtlich tätig, über die Steuerungsebenen bei den Trägern und Zuschussgebern wie Kommunen sowie bei Politikerinnen und Politikern, denen wirkungsvolle Bildungspolitik am Herzen liegt.

Bildung im Alltag der Offenen Kinder- und Jugendarbeit
Burkhard Fehrlen / Thea Koss
202 Seiten
2009 Verlag Burkhard Fehrlen
Herausgeberin: Landesarbeitsgemeinschaft Offene Kinder- und Jugendbildung Baden-Württemberg e.V.

 

Copyright 2019 Seaside Media. All Rights Reserved.