Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Druck

Aktuelles - Druck

Leitlinien für die Wertebildung von Kindern und Jugendlichen

Die Bertelsmann-Stiftung hat hier das Ergebnis einer intensiven Diskussion im Netzwerk Wertebildung und die gesammelten Erfahrungen von Experten aus den unterschiedlichen Arbeitsfeldern – wie Familienbildung, frühkindliche und schulische Bildung, Jugendarbeit, Bildungsverwaltung und -politik – zusammengefasst.

Medien: Macht-Gewalt-Kultur?

Herausforderungen für Medienpädagogik und politische Bildung
Kinder und Jugendliche sind heute mit realistischen und detailgetreuen Gewaltdarstellungen in populären Serien, unzähligen Videos von realer Gewalt bei Facebook oder You Tube oder Herabwürdigung oder Verunglimpfung Andersdenkender in Form von Hate-Speech konfrontiert.
Diese Entwicklungen stellen auch den Kinder-und Jugendschutz vor neue Fragen hinsichtlich der Wirkung von Medien. Der sechste Band aus der ajs-Schriftreihe Medienkompetenz bietet Informationen und Anregungen zum Umgang damit.

Strategien und Handlungsmöglichkeiten für Empowerment in der OKJA

„Einen Gleichwertigkeitszauber wirken lassen… - Empowerment in der OKJA verstehen“ lautet der Titel der neuen Handreichung von "ju:an", der Praxisstelle antisemitismus- und rassismuskritische Jugendarbeit. Der Empowermentansatz ist mittlerweile kaum mehr aus den pädagogischen Arbeitsfeldern wegzudenken. Doch was genau ist unter diesem Ansatz zu verstehen? Wer soll eigentlich von wem empowert werden? Und wie lässt sich Empowerment schließlich konkret umsetzen?
Die "ju:an" – Praxisstelle antisemitismus- und rassismuskritische Jugendarbeit der Amadeu Antonio Stiftung möchte mit dieser Handreichung eine Einführung in ein grundlegendes Verständnis des Empowermentansatzes gegen Antisemitismus und Rassismus ermöglichen.

KVJS Fortbildungen und Tagungen

Das Programm 2018 „Fortbildungen und Tagungen – Kinder- und Jugendhilfe“ des Kommunalverbandes für Jugend und Soziales (KVJS) ist erschienen und enthält wieder eine Vielzahl an Angeboten, die auch für die Fachkräfte der Jugend- und Jugendsozialarbeit von Interesse sind.
 

Lookismus: Normierte Körper – Diskriminierende Mechanismen – (Self-)Empowerment

Unter "Lookismus" verstehen wir aktuelle Diskriminierungsmechanismen in unserer  Gesellschaft aufgrund äußerer Merkmale. Auch Jugendliche  schreiben sich Eigenschaften aufgrund des "Looks" zu und bewerten sich gegenseitig positiv oder negativ. Anhand von Merkmalen wie Körpergröße, Gewicht oder sichtbaren Behinderungen zeigen die Autor*innen auf, wie sehr Menschen in unserer Gesellschaft abgewertet werden, wenn ihr Aussehen von der - vermeintlich gültigen - Norm abweicht.

Ein Drehbuch schreiben!

Dieses Handbuch richtet sich an junge Filmemacher*innen und ihre medienpädagogischen Begleiter*innen. Es behandelt die Drehbucharbeit von Kurzfilmen, hat unter anderem den Kurzfilm mit Spielhandlung im Fokus und beschreibt alle Aspekte der Drehbucharbeit auf möglichst pragmatische Art.

Check das! - Jugend im Rhein-Neckar-Kreis

Studie über Jugend im Rhein-Neckar Kreis
Das Berliner Archiv der Jugendkulturen hat in Zusammenarbeit mit dem Postillion e. V. ein Organisationsentwicklungsmodellprojekt inklusive einer regionalen Jugendstudie entwickelt, auf deren Basis gezieltes und nachhaltiges politisches und pädagogisches Handeln möglich ist.

„Kinder- und Jugendarbeit zu rassismuskritischen Orten entwickeln“

Die Broschüre bietet Einblicke in die Praxis und stellt innovative Ansätze einer migrationspädagogischen und rassismuskritischen Kinder- und Jugendarbeit vor.

"Vielfalt verankern"

Diese Handreichung und Methodensammlung richtet sich an alle, die Gruppen leiten und sich für die Themen gender, geschlechtliche Vielfalt und vielfältige sexuelle Orientierungen interessieren und Workshops oder einzelne kurze Einheiten zu diesen Themen durchführen wollen.

„Willst du mit mir gehen?“

Die Broschüre für kritische Bildungsarbeit beleuchtet die Themen Gender, Sexualitäten, Begehren mit einer queer-feministischen, rassismuskritischen und intersektionalen Perspektive.

Neu aufgelegt - "Kinderschutz in der Offenen Kinder- und Jugendarbeit"

Die neue Broschüre ist inhaltlich überarbeitet, gestrafft und aktualisiert. Enthalten ist neben der gesetzlichen Grundlage ein Klärung von Begrifflichkeiten, die nötigen Verfahrens- und Dokumentationsschritte sowie ein kleiner Serviceteil, der durch eine Liste von Links und Downloads ergänzt wird.

Copyright 2017 Seaside Media. All Rights Reserved.