Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Herzlich Willkommen
bei der AGJF

dem Fachverband der Offenen Kinder- und Jugendarbeit (OKJA) in Baden-Württemberg.

Jugendhäuser, Jugendzentren, Jugendtreffs, Jugendcafés, Spielmobile, Aktivspielplätze, Jugendfarmen – das ist die Offene Kinder- und Jugendarbeit!

Jugendliche sind…

Jahrestagung für die Offene Kinder- und Jugendarbeit

„Wir wissen, was wir tun!“
Bei der AGJF-Jahrestagung, vom 22.-23.05.2017, geht es in diesem Jahr um die Wirksamkeit von Offener Kinder-und Jugendarbeit. Unter dem Titel „Wir wissen, was wir tun!“ bietet die 2-tägige Veranstaltung wieder Vorträge, verschiedene Workshops,  Praxisbeispiele und viel Raum für Austausch.
Die Workshopthemen beschäftigen sich unter anderem mit dem Offenen Bereich in den Einrichtungen, Nähe und Distanz in der Beziehungsarbeit in der professionellen Jugendarbeit sowie dem Thema Freiräume für Kinder und Jugendliche. Das abwechslungsreiche Programm bietet sehr praxisorientierte Workshops zu Themen wie konzeptionellem Arbeiten, dem Sichtbarmachen von Erfolgen und der Frage, was Jugendtreffs als Freizeitraum für Kinder und Jugendliche attraktiv macht. Weitere WS-Themen sind die Auseinandersetzung mit der Wirksamkeit von Mädchenarbeit und Gender, Beteiligung als Qualitätsmerkmal und der Umgang mit Abwertungen im Jugendzentrum.  Auch das Thema Kritischer Konsum wird sehr praktisch in einem Workshop angeboten. Ein weiterer Workshop beschäftigt sich mit dem Erkennen und Entwickeln von Stärken bei Kindern und Jugendlichen und dem Blick auf Ressourcen bei Fachkräften. Auch ein an die BarCamp-Methode angelehnter Workshop, bei dem die Teilnehmenden ihre Themen spontan einbringen können, ist wieder dabei.

Das detaillierte Tagungsprogramm finden Sie hier
Zur Anmeldung gelangen Sie hier

Anmeldeschluss ist am 09. Mai 2017

28 Feb 2017
2017-02-28 12:43
Der Kooperationsverbund Offene Kinder- und Jugendarbeit äußert sich zur SGB VIII-Reform

Seit einem Jahr gibt es ihn, den Kooperationsverbund Offene Kinder- und Jugendarbeit in Deutschland. Sein Ziel ist es, die OKJA bundesweit besser sichtbar zu machen und in Politik und Öffentlichkeit zu vertreten. Nun hat sich der Kooperationsverbund mit einem Positionspapier zur laufenden Reform des SGB VIII geäußert.

2017-02-28 12:43
21 Feb 2017
2017-02-21 08:33
„Rückgrat beweisen!- Rechtsextremismus und Ausgrenzung professionell entgegnen“

Zwei Zukunftskonferenzen mit neuem Thema in Singen und Stuttgart
Unser bewährtes Format, die Zukunftskonferenz, trifft auf ein neues Thema.
„Rückgrat beweisen!“ lautet der Titel der Transferveranstaltungen am 03. April in Singen und am 05. April in Stuttgart.

2017-02-21 08:33
21 Feb 2017
2017-02-21 08:21
Macht was draus! Herausforderungen und Perspektive für die offene, verbandliche und kommunale Kinder-und Jugendarbeit

Die erste Zukunftskonferenz in Kooperation mit dem KVJS findet in diesem Jahr am 06. April 2017 in Karlsruhe statt.

2017-02-21 08:21

Der Kern der Offenen Kinder- und Jugendarbeit

FREIRAUM

GESTALTEN UND ENTSCHEIDEN

Die OKJA bietet Kindern und Jugendlichen Freiräume an, die heute selten geworden sind. Die Besucher*innen der Einrichtungen entscheiden selber, was passiert, sie gestalten nach eigenen Ideen und Interessen. Es gibt keine inhaltlichen Vorgaben.

LEBENSWELT

ERNST NEHMEN UND HINTERFRAGEN

Ausgangspunkt der OKJA sind die Erfahrungen und Perspektiven der Kinder und Jugendlichen, so wie sie die Welt sehen. Das bedeutet, Kinder und Jugendlichen wirklich ernst zu nehmen. Es hindert aber nicht am kritisch hinterfragen und diskutieren.

DEMOKRATIE

TEILHABEN UND TEILNEHMEN

Eigene Ideen einbringen, Interessen vertreten und mit denen der Anderen ins Verhältnis setzen. In der OKJA gelten die Spielregeln der demokratischen Gesellschaft. Teilhaben und teilnehmen für alle. Nicht nur im Jugendhaus, auch darüber hinaus im Stadtteil, in der Gemeinde, in der Stadt.

OFFENHEIT

EINFACH KOMMEN

Die OKJA ist offen für alle Kinder und Jugendliche. Es gibt keine Mitgliedschaft oder andere Voraussetzungen. Sie ist offen für die Themen der Kinder und Jugendlichen. Sie ist nicht auf bestimmte Methoden festgelegt. Jeder Tag eine neue Chance.

Copyright 2017 Seaside Media. All Rights Reserved.